TuS Halberbracht startet in die Vorbereitung

Lokalplus vom 05.07.2018

 

Trainer Arthur Nawrath hofft auf eine gute Saison mit den Neuzugängen der Mannschaft Hendrik Wirth, André Fleper, Niklas Guntermann, Tom Sobbeck und Julian Florath (von links).

Trainer Arthur Nawrath hofft auf eine gute Saison mit den Neuzugängen der Mannschaft Hendrik Wirth, André Fleper, Niklas Guntermann, Tom Sobbeck und Julian Florath (von links). 

 

Halberbracht. Der Trainer der ersten Mannschaft des Turn- und Sportvereins Halberbracht (TuS), Arthur Nawrath, begrüßte seine Spieler am Dienstag, 3. Juli, zur ersten Einheit der Vorbereitung für die neue Saison.

Mit dabei sind die Neuzugänge Tom Sobbeck, Julian Florath, und Hendrik Wirth vom FC Langenei / Kickenbach,sowie André Fleper vom BW Oedingen. Bereits zur Winterpause der vergangenen Saison war der Halberbrachter Niklas Guntermann vom FC Lennestadt an die Ziegenweide zurückgekehrt. 

Schwerpunkt der Vorbereitung liegt in der Erweiterung der taktischen Möglichkeiten und der Integration der Neuzugänge. Der Trainer erwartet sich von der Verbreiterung des Kaders mehr Sicherheit im Spielaufbau, eine weitere Stabilisierung der Defensive und mehr Flexibilität im Angriff.Große Pläne für die Saison 2018/19Eine Woche später, am Dienstag, 10. Juli, startet die zweite Mannschaft in die Vorbereitung. Den Trainern Robert Schille und Dennis Hilleke steht neben dem kompletten Kader der vergangenen Saison auch Leon Berg, der vom FC Lennestadt nach Halberbracht gewechselt ist, zur Verfügung. Nachdem die letzten sieben Spiele der Rückrunde der letzten Saison gewonnen wurden, hat sich die Mannschaft für die Spielzeit 2018/19 einiges vorgenommen

(LP)